Wichtige Hinweise zum Vorlesungsprogramm des Teilschwerpunktbereichs IPR

Wegen eines Forschungssemesters ergeben sich für die Semester WS 18/19 bis WS 19/20 voraussichtlich folgende Änderungen:

Sommersemester 2019

Es findet nur die Übung IPR statt.
Nicht angeboten werden voraussichtlich die Veranstaltungen IPR 2 und Internationales UN-Kaufrecht; diese werden bereits vorab im WS 18/19 vorab angeboten (zusätzlich zum normalen Lehrprogramm des WS); es wird auch angestrebt, die beiden Veranstaltungen im WS 19/20 noch einmal zusätzlich zum normalen Angebot anzubieten. Sicherheitshalber sollten Sie die Vorlesungen aber bereits im WS 18/19 vorab hören.

Wintersemester 2018/19

Hier findet deshalb vorab das komplette Angebot des Teilschwerpunkts IPR statt:

IPR 1 (Gruber), IPR 2 (Huber), Int. UN-Kaufrecht (Huber), Übung IPR (Huber)

Die Vorlesung Grundzüge IPR (Pflichtstoff) findet im WS 18/19 und im WS 19/20 statt, nicht jedoch im Sommersemester 2019.

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Aktuelles