Common Law Lecturer

Seit dem Wintersemester 2009/2010 bietet der Fachbereich eine neue Möglichkeit zum Erwerb fundierter Kenntnisse in englischer Rechtsterminologie sowie zum US-amerikanischen und/oder englischen Recht: Ein Junior Lecturer aus dem US-amerikanischen oder englischen Rechtskreis hält Veranstaltungen zu Legal English und ausgewählten rechtlichen Schwerpunkten des ausländischen Rechts. (Zu dem bereits seit einigen Jahren bestehenden Angebot des Mainz Mini-Course Program siehe hier; zu den sonstigen Fremdsprachenangeboten des Fachbereichs siehe die Website über die Schlüsselqualifikationen).

Im Wintersemester 2019/20 wird Mr. Sean Beagan von der University of Glasgow (Scotland, UK) als Junior Lecturer für die folgenden Veranstaltungen zur Verfügung stehen:

Legal English Gruppe I: Mi.,10.15 - 11.45 Uhr, RW 4,
Beginn: 23. Oktober 2019 bis zum 5. Februar 2020

Legal English Gruppe II: Do., 14.15 - 15.45 Uhr, RW 4,
Beginn: 24. Oktober 2019 bis zum 6. Februar 2020

U.K. Commercial Law: Di., 12.15 - 14.45 Uhr, RW 5
Beginn: 22. Oktober 2019 bis zum 4. Februar 2020

Die Kurse werden in englischer Sprache jeweils unabhängig voneinander angeboten und bauen nicht aufeinander auf! Die Anmeldung erfolgt über Jogustine. Bitte beachten Sie dort die Kursbeschreibungen.

Kontakt: Sean Beagan
Haus Recht und Wirtschaft I
Zi.-Nr. 02-229
Tel.: 06131/39-25737
E-Mail: sbeaga01(at)uni-mainz.de